§ 15 FAO

Teilnahme am Seminar "Aktuelle Werbeformen im Internet und das Wettbewerbsrecht"

Die DeutscheAnwaltAkademie bietet in Kooperation mit der Zeitschrift Computer und Recht das Seminar "Aktuelle Werbeformen im Internet und das Wettbewerbsrecht" an. Wegen meiner Teilnahme bin ich am 28.09.2012 nicht erreichbar.

Worum geht es?
Online-Werbung ist einer der wenigen Werbemärkte, der in den letzten Jahren ein stetiges Wachstum zu verzeichnen hatte. Gleichwohl ist gerade hier die Zahl der werberechtlichen Fallstricke und der noch zu klärenden Unsicherheiten groß. Ziel des Seminars ist es, ein Verständnis für die Grundlagen der Online-Werbung und den aktuellen Stand der Rechtsprechung zu den entstehenden Fragen zu vermitteln. Schwerpunkte des Seminars: * Aktuelle Rechtslage und Rechtsprechung zum Direktmarketing * Wettbewerbsrechtliche Beurteilung von E-Cards, Headhunting per E-Mail * Zulässiges Suchmaschinenmarketing und unzulässiges Search Engine Spamming * Impressumspflichten (TMG, RStV und EHUG) und neues zum Disclaimer * Spezielle und heimliche Online-Werbung (Twitter, Blogs und Youtube) * Preisangabenverordnung online * Abmahnungen per E-Mail sowie Zulässigkeit von Gegenabmahnungen * Bedeutung der Bagatellklausel (§ 3 UWG) * Abmahnungen wegen unzulässiger AGB-Klauseln: Problem der Störerhaftung