Insolvenz

Amtsgericht/Insolvenzgericht Frankfurt am Main: FDUDM2 GmbH (ehemals DigiProtect) ist insolvent

Das wegen seiner (Massen-)Abmahnungen bekannte Anti-Piracy-Unternehmen DigiProtect ist insolvent. Wie heute bekannt wurde, hat das Amtsgericht Frankfurt bereits am 15.02.2013 die vorläufige Verwaltung des Vermögens angeordnet. Die Gründe der Insolvenz des von Moses Pelham mitgegründen und über einen langen Zeitraum durch die Kanzlei Kornmeier vertreten Unternehmens wurden nicht mitgeteilt.

Erst Anfang Februar hatte sich die DigiProtect Gesellschaft zum Schutze digitaler Medien mbH in FDUDM2 GmbH umbenannt. Welcher Zweck durch die Umbenennung verfolgt wurde und wie mit den vereinnahmten Beträgen aus der umfangreichen Abmahntätigkeit verfahren wurde, ist bisher nicht bekannt.